International

NELA, Network of European Landscape Architecture Archives

Am 18. September 2019 haben sich europäische Archive zu einem Netzwerk zusammengeschlossen, um das historische Fundament der Landschaftsarchitektur international zu festigen. Ein fachlicher und organisatorischer Austausch zwischen den europäischen Landschaftsarchitektur-Archiven befruchtet diese Aufgabe. Wir werden Standards entwickeln, die einzelnen Bestände vernetzen und die Sichtbarkeit in der Gesellschaft erhöhen. Wir planen Kooperationen in Lehre und Forschung sowie Publikationen und Ausstellungen.

Derzeit besteht NELA aus acht Archiven. Neben den GründerInnen aus Österreich, Norwegen und der Schweiz sind Landschaftsarchitektur-Archive aus Belgien, Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden und Ungarn vertreten. Das Netzwerk ist offen für weitere Mitglieder. Aktuell werden eine Kommunikationsstruktur aufgebaut und Initialprojekte in monatlichen Online-Konferenzen entwickelt. Ein jährliches Treffen wird für den persönlichen Austausch sorgen. Auch Interessierte außerhalb von Archiven sind willkommen.

International: annegreth.dietze@nmbu.no
Austria: office@larchiv.at

Netzwerk-Institutionen
ANLA, Ås, Norwegen
Archive Alexandre Chemetoff, Paris, Frankreich
ASLA, Rapperswil, Schweiz
Department of Landscape Architecture SUA, Nitra, Slowakei
École Nationale Superieur de Paysage, Versailles, Frankreich
CIVA Landscape Architecture Archives, Brüssel, Belgien
LArchiv, BOKU Wien, Österreich
Manchester School of Architecture, Großbritannien
Szent Istvan Univ. Fac. of Landscape Architecture, Budapest, Ungarn
Universität Kassel, Deutschland
Vrije Universiteit Amsterdam, Niederlande
Wageningen University, Niederlande
Special Collections, Wageningen University & Research – Library
Zentrum für Gartenkunst und Landschaftsarchitektur, Leibniz Universität Hannover, Deutschlan

Donauinsel, Entwurf Gottfried und Anton Hansjakob, Wien, 1976; Ausführungsplan Nordteil, Ausschnitt (LArchiv)

Donaukraftwerk Freudenau, Entwurf Team 3C (Wimmer, Schwarz, Hansjakob), Wien, 1989; Schaubild vom rechten Ufer (LArchiv)

Donauinsel, Entwurf Gottfried und Anton Hansjakob, Wien, 1976; historisches Foto um 1980 (Foto: Hansjakob, LArchiv)

Studierende bei der Analyse historischer Archivalien aus dem LArchiv (Foto Krippner)

Siedlung Oberlanzendorf, Entwurf Albert Esch, 1936; gärtnerische Perspektive (LArchiv)

Rosarium Doblhoffpark, Entwurf Viktor Mödlhammer, Baden, 1960; Entwurf (LArchiv)

Rosarium Doblhoffpark, Entwurf Viktor Mödlhammer, Baden, 1960; historisches Foto (LArchiv)

Garten Radio-Radiis, Entwurf Josef Oskar Wladar, Wien, 1936; Schaubild (LArchiv)

Rosarium Doblhoffpark, Entwurf Viktor Mödlhammer, Baden, 1960; historisches Foto (LArchiv)

Rosarium Doblhoffpark, Entwurf Viktor Mödlhammer, Baden, 1960; historisches Foto (LArchiv)

© LArchiv

Garten Dirnhuber, Entwurf Albert Esch, Wien, 1928; technische Perspektive, Detail (LArchiv)

© LArchiv

Garten Tarbuk, Entwurf Josef Oskar Wladar, Wien, 1953; Detail (LArchiv)

© LArchiv

Garten Delfiner, Entwurf Helenium, 1927; Detail (Architektur und Bautechnik 17, 1930, Heft 7, S. 103)

© LArchiv

Yella Hertzkas Höhere Gartenbauschule, Schülerinnen im Rosengarten, Wien, 1926 (Die Bühne 6, 1929, Heft 249, S. 38)

© LArchiv

Garten Feigl, Entwurf Willi Vietsch, 1934 (Der Baumeister 2, 1935, S. 207)

© LArchiv

Detail aus einem Dia-Kasten im LArchiv

© LArchiv

Staudengarten an einer Trockensteinmauer, Entwurf Hanny Strauss, um 1932 (Werbeprospekt Hanny Strauß, um 1932, LArchiv)